Volksschule Spital zu Besuch bei der Feuerwehr

Im Zuge des durchgeführten Projektes „GemeinsamSicherFeuerwehr“ besuchte uns am 09. Mai 2017 die 3. und 4. Klasse der Volksschule Spital am Semmering.

 

Die 17 Schülerinnen und Schüler wurden nach der Begrüßung durch den Kommandanten HBI Peter Kracmar in drei Gruppen aufgeteilt und im Stationsbetrieb wurde ihnen das Feuerwehrwesen näher gebracht.  Es wurden die Fahrzeuge unter die Lupe genommen, die Einsatzbekleidung konnte anprobiert werden, auch das wichtige Thema, wie alarmiere ich die Feuerwehr wurde ihnen näher gebracht. Die Kinder konnten ein Funkgespräch absetzen und auch den Umgang mit einer Wärmebildkamera testen.

 

Nach einer Jause bzw. Übergabe der Armbänder und der Brandschutzpässe wurden die Kinder mit dem Tanklöschfahrzeug wieder zu Schule gebracht und ein ereignisreicher Besuch ging zu Ende.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Spital am Semmering bedankt sich bei den Verantwortlichen der Volksschule Spital, allen voran bei Frau VDir Angelika Kaiser für die Unterstützung des Projektes „GemeinsamSicherFeuerwehr“ sowie für die gute Zusammenarbeit.

24 Stunden am Tag     |     365 Tage im Jahr     |     Notruf 122 - Ihre Feuerwehr