Website-Box CMS Login

Florianitag mit "Tag der offenen Tür" und Fahrzeugsegnung

Am Florianisonntag, den 06. Mai 2018 konnte nach dem traditionellen Floriani - Kirchgang im Zuge eines "Tages der offenen Tür" unser neues Versorgungsfahrzeug (LKWA) gesegnet und offiziell in Betrieb genommen werden.

 

Als Ehrengäste konnten Bereichskommandant LFR Rudolf Schober, Abschnittskommandant ABI Gerhard Asinger, Bürgermeister Reinhard Reisinger, Vizebürgermeisterin LAbg. Maria Fischer, Gemeindekassier Helfried Hirsch, unser Pfarrer Dechant Mag. Hans Mosbacher sowie die anwesenden Gemeinderäte begrüßt werden. Ebenso zahlreich vertreten waren die benachbarten Feuerwehren Steinhaus, Mürzzuschlag, voestalpine Böhler Hönigsberg und Langenwang mit ihren Abordnungen.

 

Nach einem kurzen Überblick über die Planung, Beschaffung und die technischen Daten des neuen Fahrzeugs durch Kommandant HBI Peter Kracmar folgten die Grußworte der Ehrengäste sowie die Segnung durch unseren Herrn Pfarrer. Anschließend erfolgte die Schlüsselübergabe durch LFR Rudolf Schober an unseren Maschinenmeister BM d.F. Johann Pferscher. Beim neuen Versorgungsfahrzeug handelt es sich um einen VW T6 Pritschenwagen mit Doppelkabine und Allradantrieb, welches im Zuge der Semmering-Basistunnel Baustelle von den ÖBB beschafft wurde und als Stützpunktfahrzeug für Transportaufgaben im Tunneleinsatz vom Landesfeuerwehrverband bei der FF Spital am Semmering stationiert wurde.

 

Im Zuge der Fahrzeugübergabe wurde auch Heinrich Kohlhofer aufgrund seiner langjährigen verdienstvollen Tätigkeit für die Spitaler Feuerwehr zum Ehren-Hauptlöschmeister ernannt.

Nach dem offiziellen Festakt konnte das neue Fahrzeug von der zahlreich erschienenen Bevölkerung besichtigt werden, bei der wir uns natürlich ganz besonders für die Unterstützung bedanken möchten. Auch der weitere Fuhrpark und das Feuerwehrhaus standen zur Besichtigung bereit. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg, Kübelspritzen und Gratis-Eis zur "Abkühlung" und Rundfahrten mit dem Tanklöschfahrzeug.

 

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Trachtenmusikverein Spital am Semmering unter der Leitung von Kapellmeister Josef Knöbelreiter-Spindler.

 

Besonderer Dank gilt der Gärtnerei Walzer für die Spende des Blumenschmuckes sowie allen die am positiven Gelingen des Projektes "LKWA" und der Übergabe mitgearbeitet haben.

24 Stunden am Tag     |     365 Tage im Jahr     |     Notruf 122 - Ihre Feuerwehr

zum Seitenanfang