Die Jahre 1996 bis 2005

1996: Ein neues Mannschaftsfoto

1996_Mannschaftsfoto

Durch Brandstiftung brennt am 8. Juli 1996 der „Hammerhausstadl“ in Grautschenhof ab.

 

Sämtliche Feuerwehren des Abschnittes erschienen kurz vor 4 Uhr früh am Brandort, ein Übergreifen des Brandes auf die benachbarten Objekte kann, unter Aufbietung aller Kräfte, im letzten Moment verhindert werden.

1996-1
1996-2

Am 20. Juli veranstalteten die Jungkameraden der Feuerwehr Spital unter der Federführung von Herrn Peter Glaser und Mithilfe von Mag. Bernhard Reismann sowie größtem Einsatz aller weiteren Beteiligten ein äußerst gelungenes “Altsteirisches Maibaumumschneiden“ , das ein voller Erfolg wird. Den Maibaum ersteigert die Bürgermeistergattin Barbara Reisinger.

1996_Maibaumumschneiden_2
1996_Maibaumumschneiden_1

1997: Ankauf einer neuen VW - Pritsche, welche am Florianisonntag seiner Bestimmung übergeben wird.

1997-1
1997-2

Am 1. April 1998 fand im Sondierstollen des Semmeringbasistunnel in Zusammenarbeit mit der FF Mürzzuschlag eine Sauerstoffkreislaufgeräteübung statt.

 

1999: Groß angelegte Tunnelübung im ARGE Tunnel Spital. In der Bauphase wurde durch die Feuerwehren des Abschnittes II eine Übung unter schwerem Atemschutz mit Beteiligung des Roten Kreuz durchgeführt.

1999_Tunnelübung_1
1999_Tunnelübung_2

Am 23. Jänner 2000 wurden die Winterspiele der Feuerwehren des Bezirkes Mürzzuschlag in Spital am Semmering durchgeführt. Als Veranstalter fungierte unsere Feuerwehr. Die Skibewerbe wurden auf der Rennstrecke Schieferwiese und der Rodelbewerb im Kaltenbachgraben ausgetragen.

2000_Bez. Winterspiele Spital_1
2000_Bez. Winterspiele Spital_2

Jahreshauptversammlung 2000: wiederum konnten 3 Jugendliche uns 2 Quereinsteiger in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen werden.

2000_JHV

Ankauf einer neuen Tragkraftspritze TS 12 im Jahr 2001 (Fabrikat Fa. Lohr). Kostenpunkt ÖS 150.000.

2001-3
2001-4

Kommandant Walter Kracmar wird zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten ernannt und trägt ab sofort den Dienstgrad ABI. Am 16. und 17. Juni 2001 veranstaltete die Feuerwehr Spital den Bezirksfeuerwehrtag mit einem Leistungsbewerb. Am Sportplatz in Jauern wurde der Bezirkssieger gekürt. Auch eine Bewerbsgruppe aus Spital nahm daran teil. Der Bezirksfeuerwehrtag fand in der Lifthalle statt.

2001-1
2001-2
2001_LB Spital_1
2001_LB Spital_2

10 Kameraden erreichten beim Landesleistungsbewerb in Bärnbach erstmals in der Geschichte der Feuerwehr Spital am Semmering das Leistungsabzeichen in Silber.

LB_Bronze_23072001
LB_Silber_23072001

Am 13. Und 14. März 2002 ging der Wald in Kohleben in Flammen auf. Das steile Gelände machte den Feuerwehren zu schaffen.

2002_Waldbrand Kohleben

Am 24. Mai 2003 fand in Spital am Semmering im Zuge der 100-Jahr Feier des Kameradschaftsbundes ein „Tag der Einsatzorganisationen“ am Liftparkplatz statt. Unsere Feuerwehr war mit einer Vorführung der Entstehungsbrandbekämpfung sowie mit den Feuerwehrfahrzeugen dabei.

2003_TDE Spital_1
2003_TDE Spital_2

22. Mai 2004: Nach heftigen Regenfällen – Hochwasseralarm im Kaltenbachgraben.

Straßen wurden Überflutet, Bäche rissen ganze Flächen mit, ein Großaufgebot an Einsatzkräften war erforderlich.

2004_Hochwasser_1
2004_Hochwasser_2

Eine Massenkarambolage ereignet sich am 23. Dezember 2004 auf der S6, Fahrtrichtung Bruck an der Mur. Zwischen den Tunneln Steinhaus und Spital waren auf glatter Fahrbahn 36 Fahrzeuge darin verwickelt. Die Feuerwehren des Abschnittes II waren im Einsatz.

2004-2
2004-1

Mit der Betreuung der Tunnelkette Semmering änderte sich das Einsatzgebiet der Feuerwehr Spital schlagartig. Im Herbst 2004 wurde ein KRF-S Tunnel Fahrzeug, welches vom Landesfeuerwehrverband Steiermark übergeben wurde, in den Dienst gestellt.

2004_KRFS_1
2004_KRFS_2

27. April 2005: PKW Brand auf der S6 lautete die Alarmierung von Florian Mürzzuschlag. Die Feuerwehren Steinhaus und Spital am Semmering rückten aus.

2005_PKW_Brand_1
2005_PKW_Brand_2

Bei der Segnung am 21. Mai 2005 wurde unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eine Schauübung abgehalten.

2005-1
2005-2

Waldbrand am Moschkogel hieß es bei der Alarmierung durch Florian Mürzzuschlag am 27. Mai 2005. Sieben Feuerwehren waren im Einsatz.

2005_Waldbrand Moschkogel_1
2005_Waldbrand Moschkogel_2

02. Juli 2005, wieder eine Großveranstaltung der Feuerwehr. Der Jugendleistungsbewerb der Bezirke Mürzzuschlag und Bruck fand am Sportplatz in Jauern statt. Unter der Leitung des Jugendbeauftragten LM Peter Kracmar nahmen über 500 Jugendliche am Bewerb teil.

2005-4
2005-3

LKW Unfalls auf der S6 der Semmeringschnellstrasse. Ein LKW löste die Höhenkontrolle aus.

2006_LKW Unfall_2
2006_LKW Unfall_1

24 Stunden am Tag     |     365 Tage im Jahr     |     Notruf 122 - Ihre Feuerwehr